Anmelden Register

Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bürgerhaus von Colonial One
#11
Hab noch einen Platz gefunden: Hinter der Unterkunft, ich leg da mal einen Grundriss aus damit ihr es euch ansehen könnt :>
#12
Vielleich können Entscheidungen hier im Bürgerforum hinterlegt werden, damit sich andere, sie nicht zu den Entscheidungen selbst anwesend waren, auch von den Inhalten bzw. Ergebnissen informieren können.
#13
Die Sache mit dem Turm tut mir ehrlich leid, aber einfach was in die Landschaft pflanzen geht auch nicht :/
Finde deine Idee allerdings ganz gut!
#14
(12.10.2012, 14:14)S3l33ngrab schrieb: [..]aber einfach was in die Landschaft pflanzen geht auch nicht :/

Klingt als wenn die Kolonie dein Projekt wäre :o
#15
Kurzinfo zur Melonenfarm, wird gerade umgebaut, lasst sie einfach wie sie ist, ich werde morgen weiter machen, hab ein schmaleres Design gefunden, dazu rutscht die Wand 3 Blöcke von dem Mittelberg weg, gibt neuen Platz für die Ringstraße...

PS: also ich weiß nich wie es die anderern sehen und was mit dem Turm gewesen ist, aber die Colonie is glaube das Projekt von den Einwohnern, Cyd, Seelengrab, Caru und mir. Zwar an sich öffentlich und baugenehmigungsfrei, allerdings gibt es schon Beschränkungen, was Bauten angeht, die nicht der Allgemeinheit dienen.
Wobei wir diese Beschränkungen mal eindeutig festlegen sollten. Zum Beispiel irgendwelche unötigen Türme oder nicht ins Mittelalter passende Bauwerke bedürfen wohl schon einer Genehmigung.
Is jetzt ganz Allgemein, hab keine Ahnung was du Emi gebaut hast...
Martin
Bauleiter Plastic Beach und Stadtratsmitglied Colonial One
#16
Stimme dir gerne zu, und möchte diese Regelung gerne noch ein bisschen erweitern: vor dem losbauen iwen anderen, der an der Kolonie mitbaut fragen, wie er das sieht Smile

@Chreasher: Es ging um einen kleinen Steinturm, hab den ein kleines bissl kritisiert weil nicht ganz schön und so :o hatte das mit CyD auch besprochen, haben aber vorher ein Schild für den Erbauer hinterlassen.
#17
Update von der Melonenfarm: Fertig umgebaut und 4 Blöcke weg von der Ringstraße gerutscht, dazu deutlich schmaler geworden, so gefällt sie mir besser, wenn du Lust hast Seelengrab, dann kannst du noch ein Dach drauf bauen, oder ich machs heut abend. Ich würd das Gebäude allerdings einen Block höher machen, damit es besser wirkt...
Martin
Bauleiter Plastic Beach und Stadtratsmitglied Colonial One
#18
Vorschlag: gegenüber des Kontors auf dem "Hauptplatz" ein kleines Haus für Brewing stands, damit wir mal Tränke machen können. Wir müssten bei der Farm dann noch einen Bereich für Netherwart machen, der kann ja auch ausserhalb des Nethers gedeihen. Ev.t aus ästhetischen Gründen in einer Höhle unter dem Wasserfall?
#19
Tränke brauen is ja eigentlich was für Alchemisten, da bräuchte man eigentlich was festlicheres, wobei die eigentlich im Burgkeller untergebracht waren... Vielleicht ein feuchter Keller in der Magiergilde oder in der Burg?

Zum den Netherwarzen: Welchen Wasserfall meinst du? ansonsten kümmere ich mich um die Farm gerne! Der Hof scheint ja immer größer zu werden!, Vielleicht baut man iwo ein Silo wie von DebitorLP, in dem in mehreren Etagen Netherwarzen, Weizen, Karotten und Kartoffeln wachsen, könnte man ja an/in der Berg integrieren. Jeweils mit Wasserernteautomatismen....
Martin
Bauleiter Plastic Beach und Stadtratsmitglied Colonial One
#20
Einen Braukeller können wir auch in der Magiergile unterbringen, dass stimmt. die Ntherwarzenfarm mein ich dort, wo der kleine Wasserfall in den See mündet. den Wasserfall ein bisschen anheben und steiler fallen lassen, dahinter(hinter dem wasser) den Eingang zur Höhle Wink




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
This forum uses Lukasz Tkacz MyBB addons.