Anmelden Register

Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bürgerhaus von Colonial One
#21
Dadrunter verbirgt sich ohnehin eine Höhle, hab die damals teilweise zu geschüttet um für das Bauernhaus platz zuschaffen, aber das kann man wieder freilegen ^^
Wäre tatsächlich ein guter Ort für ne Warzenfarm
Martin
Bauleiter Plastic Beach und Stadtratsmitglied Colonial One
#22
Gut, dann mach ich das dann nachher Smile kannst du die Höhle schonmal freilegen?
#23
Hinterm Bauernhof is ein Loch, oder vom Bauernhofkeller kommt man jetzt auch in die Höhle...
und btw, wenn du offline bist, dann logg dich auch aus und bleib nicht in MC...
Martin
Bauleiter Plastic Beach und Stadtratsmitglied Colonial One
#24
Ich tret als Bürger aus der Kolonie offiziell aus. Bei Gelegenheit könnt ihr meinen Namen von der Tafel streichen.
#25
Hat das spezielle Gründe? Oder willst dich einfach nur anderen Sachen widmen?
Martin
Bauleiter Plastic Beach und Stadtratsmitglied Colonial One
#26
Mhhh, Doppelpost, aber naja...

Der Landwirtschaftsminister hat die Fortschritte im Zaubertrankkeller der Magiergilde begutachtet und dabei festgestellt, dass in den betreffenden Räumlichkeiten keinerlei Verstaumöglichkeiten zur Lagerung von Wasserflaschen, Tränken oder Braureagenzien bestehen. Daher möchte das Landwirtschaftsministerium einen Vorschlag unterbreiten:
Man könnte über der Decke des Kellers eine Wasserschicht einbauen, damit permanent Wasser durch die Decke rinnt. Desweiteren kann man die Räumlichkeiten erweitern und einen kleinen Lagerraum vorsehen. Auch wäre eine Kochstelle mit einem Kessel und einer unterirdischen Wasserader sehr praktisch.

Chreasher

Ministerium für Landwirtschaft und Burgbau
Colonial One

PS: Um mal ein bisschen mehr RPG-mäßig zu schreiben im RPG-Forum...
Martin
Bauleiter Plastic Beach und Stadtratsmitglied Colonial One
#27
ich wäre dafür dass man um in der colonie zu bauen von einem
bestehenden user aufgenommen werden muss und dann auch einfach im chat oder so gefragt werden ob man
das bauen darf (bei mir chre kder seelen)
#28
Die Kolonie ist jetzt eh euch, also könnt ihr da schalten und walten. Cyd hat das Projekt für beendet (und quasi gescheitert) erklärt.
#29
Naja.. "gescheitert" ist das falsche Wort. Es hat sich einfach anders Entwickelt und ich hab das "Kolonie-Experiment" beendet, um das Bauprojekt an die Entwicklung anzupassen.

Anstelle die ganze Zeit rumzumaulen, könntest du offensiv vorgehen und die "C1 Bürgerschaft" beantragen (ka wie genau das geht. Kannst ja hier im Thread nach der Bürgerschaft fragen, wenn die momentanen "Besitzer" liken oder zustimmen das wäre das geklärt). Im Anschluss könntest du den Turm mit Absprache wieder bauen.
#30
mMn heißt Bürgerschaft beantragen, dass man sich auf dem Schild im Kontor einträgt. Mehr is es eigentlich net.
Dazu fragt man irgendwen von der Kolonie, (ich würde jetzt mal sagen, mich, da ich am reifsten zu sein scheine) ob man dieses und jenes bauen darf und dann kanns losgehen.
BTW, ich würde mich über nen Aussichtsturm in C1 freuen!
Martin
Bauleiter Plastic Beach und Stadtratsmitglied Colonial One




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
This forum uses Lukasz Tkacz MyBB addons.