Anmelden Register

Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Windows MintLinux zusätzlich auf Windows Laptop installieren
#1
Ich will auf einem Laptop zusätzlich Linux Mint (xfce) drauf installieren. Allerdings komm ich mit der vorpartitionierten Festplatte (siehe Anhang) nicht ganz zurecht.

Da alles Primäre Partitionen sind, kann ich ja keine weitere Partition erstellen.

Wie wichtig sind diese Wiederherstellungspartitionen?

Kann ich diese einfach Löschen? Ein kaputtes Windows muss halt dann neu installiert werden und wird nicht resettet (ich glaub mal so funktionieren doch die Wiederherstellungspartitionen). Dann würde ich nämlich die hinterste Partition löschen und diese zusammen mit ca 50% der momentanen C:\ zu einer logischen Partition formatieren und dort dann Root/Swap/Home reinhauen.

Wie würde das dann mit dem Dateiaustausch zwischen den beiden Systemen aussehen? Muss dafür extra eine Partition mit NTFS her? Oder wäre es einfacher Windows mit Ext2Read auf die ext3 Homepartition zugreifen zu lassen?


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
#2
Mit Hilfe von @Basisbit sieht der Plan jetzt so aus:
- Erstmal die C:\ Partition verkleinern und neue Partitionen anlegen (root, swap, data)
- Für den Dateiaustausch wird data ein NTFS, mit Zugriff von beiden Systemen.

Ich richte mich dabei an den von BB empfohlenen Artikel:
http://www.pcwelt.de/ratgeber/Schritt-fu...07012.html

Ich meld' mich, wie es ausgegangen ist.




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste
This forum uses Lukasz Tkacz MyBB addons.