Anmelden Register

Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Event 1.13
#1
Ich lass jetzt einfach mal Mojang für sich selbst sprechen... und verweise auf 

News Bericht

Wird einige freuen mich auch das wir aqua update wohl früher bekommen.

SadBedenklich finde ich jedoch die in den News angesprochenen Änderungen am World Generator (nicht schon wieder ne neue version )

Ich bitte daher um rege Kommentare wie wir mit dem Thema umzugehen gedenken. Die neuen Ozeanteile will ja sicherlich jeder haben... aber bei der Sache mit dem Worldgenerator... naja fragt einfach wenn ihr eine ausführliche Erklärung braucht was es damit auf sich hat.
[Bild: banner.svg]
#2
Ach die hängen die sachen, die sie für 1.14 angekündigt haben jetzt doch schon an die 1.13?

Ich denke, wie ich im TS schon gesagt hab, wir hauen ein Backup auf unseren Server kurz drauf und suchen uns so die beste Ecke um aufdecken zu können, wenn es so weit ist. von da aus können wir dann besser entscheiden. Ein zusätzlicher Jungle wäre ja auch sinnvoll, damit wir endlihc nen Jungle mit Papageien haben.
Wie mit den Aquaänderungen umzugehen ist, denk ich wird sich zeigen, wenn wir wissen wie das aussieht. Auch hier wäre die Backuplösung sinnvoll, dass iwr uns Aquaria und die ganzen Wasserbremsen in ruhe ansehen können
#3
Für die Neulinge unter uns. Das Problem mit der neuen Mapgeneration verursacht immer sehr unschöne Ecken auf der Map. Ich poste mal ein paar Beispiele unten.

Zusätzlich wird werden z.B. Biome nicht mehr richtig "bespawnd" Ein gutes Beispiel ist die Stadt Alt-UhuC. Wenn man in und um UhuC-City rum läuft, wird einem über F3 angezeigt, man sei im Ozean. Das führt dazu, dass in diesem Bereich keine biomtypischen Tiere mehr spawnen.

Wir haben derzeit 3 Mapgenerationen hinter uns und das wäre dann die 4.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       
#4
Ich gehe davon aus, dass die kommenden Veränderungen am Worldgenerator nicht die letzten sein werden, folglich bin ich eher für eine Lösung, bei der wir wenig Arbeit haben und die langfristig gut ist.

Da die letzte Kartenranderweiterung und die damit verbundenen Glättungen der Kanten noch nicht vollständig durchgeführt wurde, würde ich dieses Vorgehen nicht wiederholen. Zumal mit jeder neuen Mapgeneration der Umfang der Karte auch zunimmt.

Wir hatten Sommer 2014 bereits das Problem bei 1.8 und kamen dann auf die Idee für den Nordshard. Da ich finde, dass sich diese Idee eigentlich bewährt hat, bin ich dafür für den kommenden Worldgenerator einen neuen Shard einzuführen. Die beiden alten Shards könnten wir vorher auch nochmal moderat erweitern, bevor diese Kanten generiert.

Vom Zeitpunkt her würde es auch passen:
Hauptshard Oktober 2011
Nordshard August 2014
Westshard Juni(?) 2018




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
This forum uses Lukasz Tkacz MyBB addons.