Anmelden Register

Themabewertung:
  • 1 Bewertungen - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
News
#1
Wie im Thread RPG-Guidelines vorgeschlagen, eröffne ich hier jetz einen News-Thread für das RPG auf dem Server.

Hier ist kein Platz für Diskussionen. Der Thread hier ist eine reine Ansammlung von Nachrichten aus der RP-Welt des MC-Servers. Diese Nachrichten können kurze Mitteilungen im Twitter-Stil sein oder längere Zeitungsausschnitte. Zu Beachten ist allerdings, das trotz RP die Regeln des Servers eingehalten werden müssen.
#2
Aus Libria:
Die Freistadt Libria läd am 21. Juni zum Sommersonnenwend-Fest ein. Es wird der Maibaum angezündet und dieser wird vollständig abrennen. Gesponsert wird das Spektakel von der Heisenberg Brauerei. Es werden Delegationen aus Himmelsrand, Eastwood und Noxfaring erwartet.
#3
Aus Himmelsrand:
Aufgrund immer schlechter werdender Versorgung und mangelnder Abnahme des Hauptexportguts (Roher Stein) spitzt sich der schwelende Konflikt zwischen der Besatzung der Bohrinsel (noch immer Teil und Staatsgebiet der Freistadt) und Libria weiter zu.
Eine Unabhängigkeitserklärung und Abspaltung der Bohrinsel von Libria scheint unmittelbar bevorzustehen.
Der Vorarbeiter (und inoffizieller Bürgermeister) der Bohrinsel sagt hierzu:
Zitat:Ich halte die Situation für untragbar. Die gesamte Besatzung — Staatsbürger Librias — wurde nach hier draußen ins nirgendwo geschickt. Man würde doch meinen Libria würde was gegen die Langeweile tun oder ver***** nochmal wenigstens unseren ver******* Stein kaufen, damit wir zumindest in Himmelsrand was gescheites zu beißen kriegen! Aber Nein — alles was wir aus Libria hören ist: ‘Wir haben momentan kein Interesse an Stein, da wir fürs erste nicht gedenken die Stadt zu erweitern‘. Warum zur Hö*** sind wir denn dann eigentlich noch auf diesem [...] Stück Stein mittem im Nirgendwo!?
Das Ministerium für Wahrheit in Libria hat die Situation nicht kommentiert — es wird jedoch davon ausgegangen, dass seitens der Freistadt eine friedliche Lösung angestrebt wird.
#4
Aus Himmelsrand:
Uns erreichte heute morgen eine offizielle Meldung der Besatzung der Bohrinsel — Der Konflikt zwischen der Bohrinsel und Libria sei beigelegt und die Besatzung der Bohrinsel verstehe sich wieder als wichtiger Teil Librias.
Erneut blieb der Versuch einen Kommentar aus Libria zu erhalten erfolglos — Das Ministerium für Wahrheit hüllt sich weiterhin in schweigen.
Auch der Vorarbeiter der Bohrinsel stand, nach Aussage von Erol Partridge — einem Grammaton Kleriker vor Ort — nicht für einen Kommentar zur Verfügung.
#5
Aus Eastwood:
Wegen ständiger Konflikte in der Grenzregion zum Großherzogtum Noxfaring, hat der Fürst von Eastwood seinen Botschafter und alle anderen Diplomaten aus dem Nachbarland abgezogen. Zur jetzigen Zeit können keine Informationen zu den genauen Vorkommnissen in der bergigen Region herausgegeben werden.
#6
Aus Noxfaring:
Aus Anlass der Einweihung der Magiergilde in Himmelsrand, ersandte der Großherzog von Noxfaring Vertreter in die Hafenstadt. Sie brachten dem Hochkönig zahlreiche Mengen tropischen Holzes als Geschenk. Der Herzog erkennt desweiteren auch die Magiergilde in Himmelsrand als Hauptsitz an.
#7
Aus Noxfaring:

Wegen den anhaltenden bewaffneten Konflikt in der Grenzregion mit Eastwood, hat der Gross-Herzog am gestrigen Abend die Zwillingslegionen »Malleus« und »Incus« nach Eastwood geschickt um die Interessen von Noxfaring sicher zu stellen.

Heute, am späten Nachmittag, wurde gemeldet, dass die Herzogliche Legion Eastwood besetzt hält. Der General der »Legio I Malleus« hat die Staatsgeschäfte des Fürstentumes im Names des Grossherzogs übernommen. Über dem Verbleib des Fürsten von Eastwood ist nichts bekannt.
#8
Aus Eastwood:

Heute hat der Fürst von Eastwood einen Vertrag unterzeichnet, welcher u.a. folgende Punkte beinhaltet:
- Eastwood wird umbenannt in Blackwood.
- Das Fürstentum Blackwood tritt dem Herrschaftsbereich des Grossherzogtums Noxfaring bei.
- Aussenpolitische Interessen werden durch Noxfaring vertreten.
#9
Aus Noxfaring:
Ein Brand hat heute in Noxfaring ein Gebäude bis auf die Grundmauern niedergebrannt und die Nachbargebäude beschädigt. Der Magiergilde fehlt ein Flügel und der Taverne fehlt das Dach einer Ecke. Personen kamen keine zu schaden. Die Ursache des Brandes hängt mit den Ausbauarbeiten des Gebäudes zusammen.
#10
Aus Libria:
Das Ministerium für Arbeit hat heute eine Pressemitteilung herausgegeben, in der bekannt gegeben wurde, dass die zu Libria zugehörige Bohrinsel um eine Tiefmine erweitert wurde — es wird erwartet, dass dies sowohl die wirtschaftliche Stellung Librias als auch die Verfügbarkeit von freien Stellen stärken wird.



Aus Himmelsrand:
Die Stadt sucht momentan für industrielle Anwendungen große Mengen Gold.
Es wird um Angebote gebeten — entschädigt werden kann mit den meisten Gütern auch in großen Mengen.




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste
This forum uses Lukasz Tkacz MyBB addons.